courir

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

courir (Französisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Form Person Wortform
Präsens je cours [kuʁ]
tu cours [kuʁ]
il, elle, on court [kuʁ]
nous courons [kuʁɔ̃]
vous courez [kuʁe]
ils, elles courent [kuʁ]
Partizip II   couru [kuʁy]
Hilfsverb   avoir
Alle weiteren Formen: courir (Konjugation)

Worttrennung:

cou·rir

Aussprache:

IPA: [kuʁiʁ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild courir (Info)

Bedeutungen:

[1] laufen

Beispiele:

[1] Attaché ? dit le Loup, vous ne courez donc pas
Où vous voulez ? Pas toujours ; mais qu’importe ?
Il importe si bien, que de tous vos repas
Je ne veux en aucune sorte ;
Et ne voudrais pas même à ce prix un trésor.
Cela dit, maître Loup s’enfuit, et court encor.[1]
=
„… [Ihr seid] angebunden?“, sagte der Wolf, „Ihr lauft also
Nicht wohin Ihr wollt?“ — „Nicht immer; aber was tut's?“
— „Es tut so viel, dass ich von all Euren Speisen
Überhaupt nichts haben will;
Nicht einmal einen Schatz haben wollt ich für den Preis.“
Dies gesagt, floh Meister Wolf und er läuft noch jetzt (frei herum).

Redewendungen:

courir à qui mieux mieux = um die Wette laufen
courir çà et là = herumlaufen
courir comme un fou/ une folle = herumtollen (m/f)
courir la campagne = durchs Land streifen
courir le risque que … = Gefahr laufen oder das Risiko eingehen, dass …
courir les filles = den Mädchen nachlaufen, Schürzen jagen

Charakteristische Wortkombinationen:

courir partout = herumrennen

Wortbildungen:

courant, coureur, course, encourir, parcourir

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „courir
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „courir

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Jean de La Fontaine, Fables choisies, I, 5, Le Loup et le Chien