coitus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

coitus (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ coitus coitūs
Genitiv coitūs coituum
Dativ coituī coitibus
Akkusativ coitum coitūs
Vokativ coitus coitūs
Ablativ coitū coitibus

Worttrennung:

, Genitiv: ·ūs

Bedeutungen:

  • allgemein: das Zusammengehen, Zusammenkommen
[1] Astronomie: das Zusammentreffen (oder Vorbeigehen) eines Gestirns mit einem anderen
[2] Medizin: die Ansammlung von Flüssigkeiten im Körper; das Schließen
  • prägnant: das Zusammentreten = das Sich-Vereinigen, die Vereinigung
[3] von Menschen, fleischlich-geschlechtliche Vermischung / Vereinigung: Koitus, Begattung
[4] übertragen: Befruchtung von Pflanzen
[5] Grammatik: die Verschmelzung von Silben oder Wörtern

Herkunft:

Substantivierung des Verbs coire → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[3] Lateinischer Wikipedia-Artikel „coitus
[1–5] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „coitus
[1, 3, 5] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „coitus