cement

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

cement (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the cement

Worttrennung:

ce·ment, kein Plural

Aussprache:

IPA: britisch [sɪˈment]
amerikanisch []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild cement (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Bauwesen: der Zement; Bindemittel für Beton und Mörtel
[2] der Klebstoff, der Leim; nichtmetallischer Werkstoff, der Teile miteinander verbindet
[3] übertragen: das Band

Beispiele:

[1] A cement is a binder, a substance that sets and hardens independently, and can bind other materials together.[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „cement
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „cement
[1–3] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „cement
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „cement
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „cement
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „cement
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „cement

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „en:cement


cement (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u / n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ cement cementen
cementet
Genitiv cements cementens
cementets

Anmerkung zum Genus:

Neutrum selten

Worttrennung:

cem·ent, kein Plural

Aussprache:

IPA: [se̞ˈmɛ̝ nt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Zement, pulverförmiges Bindemittel zur Herstellung von Beton
[2] Zahnkitt, wird in der Zahnmedizin als Füllmaterial und zum Befestigen von Zahnkronen benutzt

Beispiele:

[1] Muraren blandade noggrannt till cementen innan han började gjuta.
[2] Tandläkaren fyllde den trasiga visdomstanden med cement.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „cement
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 121
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „cement