animositas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

animositas (Lateinisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Prüfen der Beispiele

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ animōsitās animōsitātēs
Genitiv animōsitātis animōsitātum
Dativ animōsitātī animōsitātibus
Akkusativ animōsitātem animōsitātēs
Vokativ animōsitās animōsitātēs
Ablativ animōsitāte animōsitātibus

Worttrennung:

a·ni·mō·si·tās, Genitiv: a·ni·mō·si·tā·tis

Bedeutungen:

[1] die Herzhaftigkeit, der Mut, die Tapferkeit
[2] negativ: die Leidenschaftlichkeit, die Gereiztheit, die Heftigkeit, die Ungestümheit, der Zorn

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs animosus → la

Beispiele:

[1] Animositas eum signat.
Der Mut zeichnet ihn aus.
[2] Animositatem in vultus videt.
Er sieht den Zorn in dem Gesichtsausdrück.

Abgeleitete Begriffe in andere Sprachen:

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „animositas“ (Zeno.org)
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „animositas