Wilhelmine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilhelmine (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Wilhelmine
Genitiv Wilhelmines
Dativ Wilhelmine
Akkusativ Wilhelmine

Worttrennung:

Wil·hel·mi·ne

Aussprache:

IPA: [vɪlhɛlˈmiːnə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Herkunft:

seit dem 17. Jahrhundert gebräuchliche weibliche Form des Vornamens Wilhelm

Koseformen:

[?] Minne

Weibliche Wortformen:

[1] Wilhelmina

Männliche Wortformen:

[1] Wilhelm

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Wilhelmine Lübke, Wilhelmine Reichard, Wilhelmine von Lichtenau

Beispiele:

[1] Dass man einer Wilhelmine begegnet, gleicht einer Rarität, zumal der Name als altmodisch und unweiblich befunden wird.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wilhelmine