Lateinamerikanerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lateinamerikanerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Lateinamerikanerin die Lateinamerikanerinnen
Genitiv der Lateinamerikanerin der Lateinamerikanerinnen
Dativ der Lateinamerikanerin den Lateinamerikanerinnen
Akkusativ die Lateinamerikanerin die Lateinamerikanerinnen

Worttrennung:

La·tein·ame·ri·ka·ne·rin, Plural: La·tein·ame·ri·ka·ne·rin·nen

Aussprache:

IPA: [laˈtaɪ̯nʔameʁiˌkaːnəʀɪn], Plural: [laˈtaɪ̯nʔameʁiˌkaːnəʀɪnən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Einwohnerin von Lateinamerika

Männliche Wortformen:

[1] Lateinamerikaner

Synonyme:

[1] Latina

Beispiele:

[1] „"Wir Frauen der Dritten Welt", so bemerkte eine Lateinamerikanerin sarkastisch, "möchten erst einmal das Ziel erreichen, solche Nöte wie unsere Schwestern in den Industrieländern haben zu können."“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Lateinamerikanerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLateinamerikanerin

Quellen:

  1. Margrit Gerste: Der lange Marsch zur Gleichheit. In: Zeit Online. Nummer 35/1995, 25. August 1995, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Juni 2012).