Kinderheim

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinderheim (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Kinderheim die Kinderheime
Genitiv des Kinderheims
des Kinderheimes
der Kinderheime
Dativ dem Kinderheim
dem Kinderheime
den Kinderheimen
Akkusativ das Kinderheim die Kinderheime

Worttrennung:

Kin·der·heim, Plural: Kin·der·hei·me

Aussprache:

IPA: [ˈkɪndɐˌhaɪ̯m], Plural: [ˈkɪndɐˌhaɪ̯mə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] eine Einrichtung, in der Kinder untergebracht werden, die nicht bei ihrer Familie leben können

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Kind und Heim sowie dem Fugenelement -er

Sinnverwandte Wörter:

[1] Waisenhaus

Beispiele:

[1] Das Kinderheim ist glücklicherweise nicht voll ausgelastet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kinderheim
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kinderheim
[1] canoo.net „Kinderheim
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKinderheim
[1] The Free Dictionary „Kinderheim

Ähnliche Wörter:

Anagramme: Heimkinder