Haaransatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haaransatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Haaransatz die Haaransätze
Genitiv des Haaransatzes der Haaransätze
Dativ dem Haaransatz den Haaransätzen
Akkusativ den Haaransatz die Haaransätze

Worttrennung:

Haar·an·satz, Plural: Haar·an·sät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈhaːɐ̯ˌʔanzaʦ], Plural: [ˈhaːɐ̯ˌʔanzɛʦə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Linie, an der die Kopfbehaarung beginnt
[2] der Teil eines Haares direkt über der Haut

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Haar und Ansatz

Gegenwörter:

[2] Haarspitze

Oberbegriffe:

[1, 2] Ansatz, Kopfhaar, Haar

Beispiele:

[1] Er hat im Nacken einen sehr hohen Haaransatz.
[2] „Die häufigen Nachfärbungen am Haaransatz machen die blonde Erfahrung teuer und zeitaufwändig.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] hoher Haaransatz, niedriger Haaransatz, spitzer Haaransatz, tiefer Haaransatz
[1] grauer Haaransatz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haaransatz
[*] canoo.net „Haaransatz
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHaaransatz
[1] The Free Dictionary „Haaransatz
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „Haaransatz“, Seite 737

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: archiv.tagesspiegel.de vom 06.06.2005

Ähnliche Wörter:

Haarersatz