Grüner Knollenblätterpilz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grüner Knollenblätterpilz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Grüne Knollenblätterpilz die Grünen Knollenblätterpilze
Genitiv des Grünen Knollenblätterpilzes der Grünen Knollenblätterpilze
Dativ dem Grünen Knollenblätterpilz den Grünen Knollenblätterpilzen
Akkusativ den Grünen Knollenblätterpilz die Grünen Knollenblätterpilze
[1] Grüner Knollenblätterpilz

Worttrennung:

Grü·ner Knol·len·blät·ter·pilz, Plural: Grü·ne Knol·len·blät·ter·pil·ze

Aussprache:

IPA: [ˈɡʀyːnɐ ˈknɔlənblɛtɐˌpɪlʦ], Plural: [ˈɡʀyːnə ˈknɔlənblɛtɐˌpɪlʦə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Mykologie: Pilz (giftig, tödlich) aus der Ordnung Blätterpilze

Herkunft:

Wortverbindung aus dem Adjektiv grün und dem Substantiv Knollenblätterpilz

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Amanita phalloides

Oberbegriffe:

Pilz

Beispiele:

[1] Der Grüne Knollenblätterpilz ist eine Pilzsorte.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Grüner Knollenblätterpilz
[1] Helmut Grünert, Renate Grünert; Gunter Steinbach (Hrsg.): Pilze. Mosaik Verlag, München 1984, ISBN 3-570-01162-3, DNB 840525206 (21. Teil der Reihe „Steinbachs Naturführer“), Seite 16, Artikel "Grüner Knollenblätterpilz"
[1] Verzeichnis:Pilze