Freundschaftsspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freundschaftsspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Freundschaftsspiel die Freundschaftsspiele
Genitiv des Freundschaftsspiels
des Freundschaftsspieles
der Freundschaftsspiele
Dativ dem Freundschaftsspiel den Freundschaftsspielen
Akkusativ das Freundschaftsspiel die Freundschaftsspiele

Worttrennung:

Freund·schafts·spiel, Plural: Freund·schafts·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈfʀɔɪ̯ntʃafʦˌʃpiːl], Plural: [ˈfʀɔɪ̯ntʃafʦˌʃpiːlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Sport: Fußballspiel (oder ein Spiel einer anderen Mannschaftssportart), das außerhalb von regulären Wettbewerben oder Meisterschaften rein zur Pflege freundschaftlicher Beziehungen durchgeführt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Freundschaft und Spiel sowie dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Probespiel, Testspiel, Vorbereitungsspiel

Gegenwörter:

[1] Benefizspiel, Eröffnungsspiel, Endspiel, Ligaspiel, Pflichtspiel, Pokalspiel

Oberbegriffe:

[1] Spiel

Beispiele:

[1] Das Freundschaftsspiel endete zwei zu zwei unentschieden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Freundschaftsspiel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Freundschaftsspiel
[1] canoo.net „Freundschaftsspiel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFreundschaftsspiel
[1] The Free Dictionary „Freundschaftsspiel