Chocolatier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chocolatier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Chocolatier die Chocolatiers
Genitiv des Chocolatiers der Chocolatiers
Dativ dem Chocolatier den Chocolatiers
Akkusativ den Chocolatier die Chocolatiers

Worttrennung:

Cho·co·la·tier, Plural: Cho·co·la·tiers

Aussprache:

IPA: [ʃokolaˈti̯eː], Plural: [ʃokolaˈti̯eːs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Hersteller und Verkäufer von Schokolade

Herkunft:

vom französischen chocolatier

Weibliche Wortformen:

[1] Chocolatiere

Oberbegriffe:

[1] Schokoladenerzeuger, Schokoladenhersteller, Süßwarenhersteller, Konditor, Confiseur

Beispiele:

[1] Im Schaufenster sah man eine Auswahl feiner Pralinen und in der Mitte eine Büste des Chocolatiers — natürlich aus Schokolade.
[1] Chocolatiers setzen bei der Herstellung von Konfekt überwiegend auf Handarbeit.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Chocolatier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chocolatier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonChocolatier
[1] Duden online „Chocolatier