Brioche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brioche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Brioche die Brioches
Genitiv der Brioche der Brioches
Dativ der Brioche den Brioches
Akkusativ die Brioche die Brioches

Worttrennung:

Bri·oche, Plural: Bri·oches

Aussprache:

IPA: [bʀiˈɔʃ], Plural: [bʀiˈɔʃs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gastronomie, französische Küche: rundes Gebäck aus Hefeteig

Synonyme:

[1] Apostelkuchen

Oberbegriffe:

[1] Gebäck, Backware, Lebensmittel

Beispiele:

[1] „Das gemütliche Pariser Frühstück mit Brioche, Kaffee und Orangensaft ist damit offiziell beendet.“[1]
[1] „Er hat Gäste, die sich von ihm ein kurz vorgebratenes Stück amerikanisches Rind mitgeben lassen, das sie zu Hause bei Niedrigtemperatur englisch oder medium zu Ende braten. Andere holen sich jedes Jahr Leberterrinen mit Brioche, vorgekochte Hummer oder Sauerbraten ab oder lassen es sich liefern.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Brioche
[*] canoo.net „Brioche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrioche

Quellen:

  1. Paulina Szmydke: „Hört auf die Butter“. In: Zeit Online. 25. August 2009, ISSN 0044-2070 (URL).
  2. Robert Kücke: Gänse auf Rädern. In: Zeit Online. 18. Dezember 2009, ISSN 0044-2070 (URL).