väl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

väl (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

väl

Aussprache:

IPA: [ˈvɛːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild väl (Info)

Bedeutungen:

[1] gut, wohl, genau
[2] einen Grad bezeichnend: ziemlich
[3] zeitlich: erst einmal
[4] wohl aber

Beispiele:

[1] Grattis! Det gick ju väl.
Herzlichen Glückwunsch! Das ging doch gut.
[1] Det är väl bäst att du går nu.
Es ist wohl das Beste, wenn Sie jetzt gehen.
[1] Du är väl inte arg på mig?
Du bist mir wohl doch nicht böse?
[2] Hon är väl ung för att resa ensam till Staterna.
Sie ist reichlich jung, um alleine in die Staaten zu reisen.
[3] När lillan väl har somnat kan ingenting väcka henne.
Wenn die Lütte erst einmal eingeschlafen ist, kann sie nichts mehr wecken.
[4] Jag såg inte honom, men väl hans kompis.
Ihn sah ich nicht, wohl aber seinen Freund.

Redewendungen:

[1] ha det väl förspänt, komma väl till pass, vara väl till mods, känna sig väl till mods, finna sig väl till rätta

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0, Seite 655
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (väl), Seite 1088