unerreichbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unerreichbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unerreichbar unerreichbarer am unerreichbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unerreichbar

Anmerkung zur Steigerbarkeit:

Dieses Wort gehört zu der Gruppe von Adjektiven, die von vielen als nicht steigerbar angesehen werden, bei welchen aber dennoch viele Belege von Komparativ und Superlativ existieren. Da der Sprachgebrauch sie kennt, werden die Steigerungsformen hier aufgeführt.

Worttrennung:

un·er·reich·bar, Komparativ: un·er·reich·ba·rer, Superlativ: un·er·reich·bars·ten

Aussprache:

IPA: [ˌʊnʔɛɐ̯ˈʁaɪ̯çbaːɐ̯], [ˈʊnʔɛɐ̯ˌʁaɪ̯çbaːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild unerreichbar (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht zu erreichen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Adjektivs erreichbar mit dem Präfix un-

Beispiele:

[1] Für ihn war ein Universitätsabschluss unerreichbar.
[1] Eine Versöhnung war in unerreichbare Ferne gerückt.

Wortbildungen:

Substantiv: Unerreichbarkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unerreichbar
[*] canoonet.eu „unerreichbar
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunerreichbar
[1] The Free Dictionary „unerreichbar
[1] Duden online „unerreichbar
[1] wissen.de – Wörterbuch „unerreichbar
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „unerreichbar