unbegründbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unbegründbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unbegründbar unbegründbarer am unbegründbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unbegründbar

Worttrennung:

un·be·gründ·bar, Komparativ: un·be·gründ·ba·rer, Superlativ: am un·be·gründ·bars·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnbəˌɡʁʏntbaːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nicht durch Argumente belegbar und/oder auf keine Ursachen zurückzuführen

Beispiele:

[1] „Die offensichtlich den Bescheiden zugrundeliegende Vermutung, daß von der Behörde der Bauakt über einen Zeitraum von 35 Jahren nicht bearbeitet worden sei, sei vollkommen praxisfremd und unbegründbar.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unbegründbar
[*] canoonet „unbegründbar
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „unbegründbar
[1] Duden online „unbegründbar

Quellen: