zurückführen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zurückführen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich führe zurück
du führst zurück
er, sie, es führt zurück
Präteritum ich führte zurück
Konjunktiv II ich führte zurück
Imperativ Singular führ zurück!
führe zurück!
Plural führt zurück!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgeführt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zurückführen

Worttrennung:

zu·rück·füh·ren, Präteritum: führ·te zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·führt

Aussprache:

IPA: [t͡suˈʁʏkˌfyːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] an den Herkunftsort bringen
[2] zum Herkunftsort geleiten
[3] die Rückkehr zum Herkunftsort ermöglichen
[4] Ursachen angeben
[5] auf einen früheren Stand bringen

Synonyme:

[1] rückführen
[4] (mit etwas) begründen

Beispiele:

[1] „Der Bund muss viel stärker als bisher geplant und langfristiger operativ in die Betreuung einsteigen und mindestens die Hälfte aller Flüchtlinge aufnehmen, betreuen und bei negativem Ausgang in ihre Heimatländer zurückführen.“[1]
[2] „Möchte man seinen Hund an der Leine zurückführen und hat der Hundeführer einen äußerst triebigen Hund, der unter allen Umständen möglichst schnell wieder zurück zur Versteckperson möchte, ist es nicht leicht auf nur 2 Beinen an der Leine hängend dem Hund zu folgen.“[2]
[3] „Der alte Weg führt zurück bis zur Treppe und 95 Stufen hinab bis zur Brücke über die Poik, dann wieder 82 Stufen aufwärts; der neue Weg führt ebenen Fusses über eine im Jahre 1856 aus der Felswand mit einem Kostenaufwande von 1000 fl. gesprengte Gallerie an den jenseitigen Eingang der Ferdinandsgrotte hinüber, wo er mit dem ersten Wege zusammentrifft.“[3]
[4] „Ein Teil der Empörung lässt sich offenbar auch auf den Zeitgeist dieser Tage zurückführen.“[4]
[5] „In einigen Bundesländern konnten Kommunen ihre Bestände kürzlich zwar mithilfe von Landeshilfen zurückführen.“[5]

Wortbildungen:

zurückführbar, Zurückführung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückführen
[(1, 2, 4)] canoo.net „zurückführen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zurückführen
[2–4] The Free Dictionary „zurückführen
[1–5] Duden online „zurückführen

Quellen:

  1. 215 Bürgermeister senden Hilferuf an Merkel. In: sueddeutsche.de. 21. Oktober 2015, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2017).
  2. Regine Hartl: Der Freiverweis in der Rettungshundeausbildung. BoD – Books on Demand, 2011, Seite 48 (Zitiert nach Google Books)
  3. Adolf Schmidl: Wegweiser in die Adelsberger Grotte und die benachbarten Höhlen des Karstes. 2. Auflage. C. Gerold's Sohn, Wien 1858, Seite 7 (Zitiert nach Google Books)
  4. Michael Moorstedt: Massive Kritik an Facebooks Datengier. In: sueddeutsche.de. 5. Februar 2017, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2017).
  5. Vivien Timmler: Der Teufelskreis. In: sueddeutsche.de. 9. August 2017, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2017).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zurückfahren