sublingual

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sublingual (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sublingual
Alle weiteren Formen: Flexion:sublingual

Worttrennung:

sub·lin·gu·al, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzʊplɪŋˌɡu̯aːl], [zʊplɪŋˈɡu̯aːl], [zʊplɪŋɡuˈaːl], [zʊplɪŋɡuˈʔaːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sublingual (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Medizin: unter der Zunge liegend, befindlich

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Adjektivs lingual, einer Entlehnung zum gleichbedeutenden lateinischen Adjektiv lingualis → la, mit dem Präfix sub-[1]

Beispiele:

[1] „Bei der sublingualen Hyposensibilisierung über Tabletten oder Tropfen sollen gefährliche systemische Komplikationen noch seltener auftreten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „sublingual
[1] The Free Dictionary „sublingual
[1] Duden online „sublingual

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2, Seite 1298, Eintrag „sublingual“.
  2. Wikipedia-Artikel „Hyposensibilisierung“ (Stabilversion)