struppig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

struppig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
struppig struppiger am struppigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:struppig

Worttrennung:

strup·pig, Komparativ: strup·pi·ger, Superlativ: am strup·pigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁʊpɪç], [ˈʃtʁʊpɪk]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊpɪç

Bedeutungen:

[1] von Haaren: borstig und wild durcheinander abstehend

Beispiele:

[1] Das Fell des Hundes ist ganz struppig.
[1] „Georg stand knapp neben seinem Vater, der den Kopf mit dem struppigen weißen Haar auf die Brust hatte sinken lassen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „struppig
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „struppig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalstruppig
[1] The Free Dictionary „struppig

Quellen:

  1. Franz Kafka: Das Urteil. Leipzig 1913 (Entstehungsdatum: September 1912)