slyšet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

slyšet (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
slyšet uslyšetzaslechnout
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. slyším
2. Person Sg. slyšíš
3. Person Sg. slyší
1. Person Pl. slyšíme
2. Person Pl. slyšíte
3. Person Pl. slyší
Präteritum m slyšel
f slyšela
Partizip Perfekt   slyšel
Partizip Passiv   slyšen
Imperativ Singular   slyš
Alle weiteren Formen: Flexion:slyšet
Anmerkung zum Aspekt:
Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

sly·šet

Aussprache:

IPA: [ˈslɪʃɛt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild slyšet (Info)

Bedeutungen:

[1] mit dem Gehörsinn etwas wahrnehmen
[2] nicht taub sein; hören können
[3] durch das gesprochene Wort etwas erfahren
[4] eine Reaktion zeigen, wenn der eigene Name gerufen wird

Beispiele:

[1] Špatně slyším volajícího.
Ich verstehe den Anrufer schlecht.
[1] Bylo slyšet výkřik.
Ein Schrei war zu hören.
[2] Nejsem hluchý, slyším všechno.
Ich bin nicht taub, ich höre alles.
[3] Slyšel jsi to o tom Petrovi?
Hast du das von Peter gehört?
[3] Nechci o tom ani slyšet!
Ich will darüber nichts hören!
[4] Andulka slyší na jméno Pepíček.
Der Wellensittich hört auf den Namen Pepi.

Redewendungen:

[*] slyšet trávu růstdas Gras wachsen hören

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] slyšet ptáka/hluk/hudbu
[2] slyšet dobře/špatně
[3] slyšet na něho/o tom
[4] slyšet na jméno

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „slyšet
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „slyšeti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „slyšeti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „slyšet