simplifizieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

simplifizieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich simplifiziere
du simplifizierst
er, sie, es simplifiziert
Präteritum ich simplifizierte
Konjunktiv II ich simplifizierte
Imperativ Singular simplifiziere!
simplifizier!
Plural simplifiziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
simplifiziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:simplifizieren

Worttrennung:
sim·p·li·fi·zie·ren, Präteritum: sim·p·li·fi·zier·te, Partizip II: sim·p·li·fi·ziert

Aussprache:
IPA: [zɪmplifiˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild simplifizieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] etwas einfacher darstellen, als es in Wirklichkeit ist

Herkunft:
18. Jahrhundert[1]; von mittellateinisch simplificāre → la „vereinfachen“[2]

Synonyme:
[1] vereinfachen, vergröbern

Gegenwörter:
[1] verkomplizieren

Beispiele:
[1] „Wie weit das Modell simplifiziert wird, kann durch die Vorgabe einer Fehlerschranke bestimmt werden.“[3]

Wortbildungen:
Simplifikation, Simplifizierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „simplifizieren
[1] canoonet „simplifizieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsimplifizieren
[1] Duden online „simplifizieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993. ISBN 3-423-03358-4
  2. Duden. Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4., aktualisierte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007. ISBN 3-411-04164-1
  3. Internet-Beleg