silvestris

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

silvestris (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv silvestris silvestris silvestre
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:silvestris

Nebenformen:

silvester

Worttrennung:

sil·ves·tris

Bedeutungen:

[1] mit Wald bewachsen; waldig
[2] sich auf den Wald beziehend, aus dem Wald stammend, im Wald vorkommend und/oder lebend; Wald-
[3] übertragen: wild wachsend, wild
[4] übertragen: ländlich

Herkunft:

Ableitung zu dem Substantiv silva → la[1]

Beispiele:

[1]
[4] „Tityre, tu patulae recubans sub tegmine fagi / silvestrem tenui Musam meditaris avena.“ (Verg. ecl. 1,1–2)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „silvester“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 2671.
[1–4] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „silvestris

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „silvester“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 2671.
  2. Publius Vergilius Maro; Silvia Ottaviano, Gian Biagio Conte (Herausgeber): Bucolica, Georgica. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2013, ISBN 978-3-11-019608-5 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 37.