schlesisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

schlesisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
schlesisch
Alle weiteren Formen: Flexion:schlesisch

Worttrennung:

schle·sisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʃleːzɪʃ]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːzɪʃ

Bedeutungen:

[1] zu Schlesien gehörig, aus ihm kommend oder es betreffend

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Toponyms Schlesien mit dem Ableitungsmorphem -isch

Oberbegriffe:

[1] mitteleuropäisch

Beispiele:

[1] „Der EKU gehören die Landeskirchen von Anhalt, Berlin-Brandenburg, Pommern, Rheinland, Westfalen, die Kirchenprovinz Sachsen und die Evangelische Kirche der schlesischen Oberlausitz an.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schlesisch
[*] canoo.net „schlesisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschlesisch
[1] Duden online „schlesisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „schlesisch
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „schlesisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „schlesisch

Quellen:

  1. wissen.de – Lexikon „Altpreußische Union