schablonisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schablonisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schablonisiere
du schablonisierst
er, sie, es schablonisiert
Präteritum ich schablonisierte
Konjunktiv II ich schablonisierte
Imperativ Singular schablonisier!
schablonisiere!
Plural schablonisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
schablonisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schablonisieren

Worttrennung:

scha·b·lo·ni·sie·ren, Präteritum: scha·b·lo·ni·sier·te, Partizip II: scha·b·lo·ni·siert

Aussprache:

IPA: [ʃabloniˈziːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schablonisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] etwas in eine Schablone, eine bestimmte (oftmals einfache) Sichtweise pressen
[2] eine Schablone, eine Zeichenvorlage zum Ausfüllen mit Farbe, benutzen

Herkunft:

vom Substantiv Schablone

Sinnverwandte Wörter:

[1] formalisieren, schematisieren, simplifizieren
[2] schablonieren

Gegenwörter:

[2] freihandzeichnen

Oberbegriffe:

[1] ändern
[2] darstellen

Beispiele:

[1] „Man schablonisiert, indem man allen Ortsvereinen und Wahlvereinen möglichst übereinstimmende Satzungen zu geben sich bemüht und auf diese Weise das Klischee an die Stelle des organisch Gewordenen setzt.“[1]
[2] Verwenden Sie einen feinen Pinsel, wenn sie schablonisieren und nicht zu flüssige Farbe.

Wortbildungen:

Schablonisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schablonisieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „schablonisieren
[1, 2] Duden online „schablonisieren

Quellen: