Zum Inhalt springen

revozieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

revozieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, regelmäßig[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich revoziere
du revozierst
er, sie, es revoziert
Präteritum ich revozierte
Konjunktiv II ich revozierte
Imperativ Singular revoziere!
revozier!
Plural revoziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
revoziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:revozieren

Worttrennung:

re·vo·zie·ren, Präteritum:, re·vo·zier·te, Partizip II: re·vo·ziert

Aussprache:

IPA: [ʁevoˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild revozieren (Info), Lautsprecherbild revozieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich: eine Äußerung zurücknehmen
[2] Rechtssprache: einen Antrag zurücknehmen

Herkunft:

von gleichbedeutend lateinisch revocare → la entlehnt[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] dementieren, widerrufen

Beispiele:

[1] Prof. Meier revozierte seine Behauptung.
[2] Das Gericht revozierte das im Vorjahr ausgesprochene Mandat.

Wortbildungen:

Revokation, Revozierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „revozieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „revozieren
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Fremdwörterbuch „revozieren
[1] Duden online „revozieren
[1, 2] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „revozieren“ auf wissen.de
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „revozieren“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „revozieren

Quellen:

  1. Duden online „revozieren