resonant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

resonant (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
resonant resonanter am resonantesten
Alle weiteren Formen: Flexion:resonant

Worttrennung:

re·so·nant, Komparativ: re·so·nan·ter, Superlativ: am re·so·nan·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˌʁezoˈnant]
Hörbeispiele:
Reime: -ant

Bedeutungen:

[1] Physik: mit Eigenfrequenz schwingend
[2] übertragen: vibrierend im Sinne von interessant und reagierend

Beispiele:

[1] Die Form von resonant angeregten Valenz-Fluoreszenzspektren hängt sowohl von der Energie der einfallenden Strahlung, als auch von Größe und Richtung des Impulsübertrags q ab, falls harte Röntgenstrahlen benutzt werden.[1]
[1] Ein resonanter, voller Ton mit angenehmem Timbre entspannt und öffnet Ihr Gegenüber. Er weckt Aufmerksamkeit, Sympathie und Vertrauen.[2]
[2] Gerade diese Ambivalenz macht ein resonantes kulturelles Thema aus: Zum Gangsta-Rap zum Beispiel gehört die Frage, wie ernst die Performances eigentlich zu nehmen sind. [3]
[2] Der Partner wird deutlich sozial resonanter, dominanter und weniger depressiv als die eigene Person wahrgenommen. Im wesentlichen nähert sich das Profil des Partner dem des eigenen Ideals.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] resonanterTon
[2] resonantesThema

Wortbildungen:

Resonant

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „resonant
[*] The Free Dictionary „resonant
[1] Duden online „resonant
[1] LEO-Suchergebnis „resonant

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anrosten