rektal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

rektal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
rektal
Alle weiteren Formen: Flexion:rektal

Worttrennung:
rek·tal, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ʁɛkˈtaːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild rektal (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:
[1] Medizin: zum Mastdarm zugehörig; durch den Mastdarm; über den Mastdarm

Herkunft:
von lateinisch rectum → la „der Mastdarm“, fachsprachlich Rektum

Gegenwörter:
[1] oral, vaginal

Beispiele:
[1] Wir werden das Fieber rektal messen.

Redewendungen:
[1] Zäpfchen rektal einführen
[1] die Temperatur rektal messen

Wortbildungen:
Rektalernährung, Rektalkamera

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „rektal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rektal
[1] canoonet „rektal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrektal
[1] The Free Dictionary „rektal
[1] Duden online „rektal
[1] wissen.de – Wörterbuch „rektal
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „rektal“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „rektal