rött

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

rött (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ rött
Genitiv rötts
[2] ett glas rött

Worttrennung:

rött, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Farbe Rot
[2] stellvertretend für etwas Rotes, häufig: Rotwein, rote Karte bei Mannschaftssportarten

Beispiele:

[1] På 1800-talet var bordellmammorna alltid klädda i rött och svart.
Im 19. Jahrhundert waren Puffmütter immer in Rot und Schwarz gekleidet.
[2] Ett glas rött och en pizza, tack.
Ein Glas Roten und eine Pizza, danke.
[2] Anfallaren fick rött efter våldsam tacklig.
Der Angriffsspieler bekam nach gewaltsamem Tackling die rote Karte.

Redewendungen:

se rött

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] klädd i rött


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „rött
[1] Svenska Akademiens Ordbok „rött
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (rött)
[1] Lexin „rött
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „rött
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrött
[1] Langenscheidt Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „rött

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

rött

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Neutrum des Adjektivs röd
  • Genitiv Singular Neutrum des Adjektivs röd
  • Dativ Singular Neutrum des Adjektivs röd
  • Akkusativ Singular Neutrum des Adjektivs röd
rött ist eine flektierte Form von röd.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag röd.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.