plustern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

plustern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich plustere
du plusterst
er, sie, es plustert
Präteritum ich plusterte
Konjunktiv II ich plusterte
Imperativ Singular pluster!
Plural plustert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geplustert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:plustern

Worttrennung:

plus·tern, Präteritum: plus·ter·te, Partizip II: ge·plus·tert

Aussprache:

IPA: [ˈpluːstɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild plustern (Info)

Bedeutungen:

[1] auch reflexiv, von Vögeln: die Federn sträuben

Unterbegriffe:

[1] aufplustern

Beispiele:

[1] Der Papagei plustert seine Federn.
[1] Vögel plusterten sich, um sich zu wärmen.
[1] Der Hahn musterte das Huhn und begann dann damit sich zu plustern.
[1] Was plusterst du dich so? Hier ist niemand, der dir was will.

Wortbildungen:

Gepluster

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „plustern“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „plustern
[1] canoo.net „plustern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonplustern
[1] The Free Dictionary „plustern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: pusten