ossum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ossum (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ ossum ossa
Genitiv ossī ossōrum
Dativ ossō ossīs
Akkusativ ossum ossa
Vokativ ossum ossa
Ablativ ossō ossīs

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: der Knochen, das Gebein, das Bein
[2] im Plural ossa: das Gerippe, das Skelett

Herkunft:

"ossum" ist eine Nebenform des lateinischen Substantivs os

Synonyme:

[1] os

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Knochen
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „ossum
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „ossum“ (Zeno.org)