novela

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

novela (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ novela novely
Genitiv novely novel
Dativ novele novelám
Akkusativ novelu novely
Vokativ novelo novely
Lokativ novele novelách
Instrumental novelou novelami

Worttrennung:
no·ve·la

Aussprache:
IPA: [ˈnɔvɛla]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Literatur: kürzere Erzählung, die von einem einzelnen ungewöhnlichen Ereignis handelt; Novelle
[2] Recht: Nachtragsgesetz, das ein zeitlich vorhergehendes Gesetz abändert oder ergänzt; Novelle

Beispiele:
[1] „Ještě největší část literatury odebírají uzenáři, ale ti ovšem ke praktickým obalům: české časopisy a básně i novely většího formátu tvoří svrchní obal uzeného masa, bůčků, plecíček, krkoviček, pečínek, jaternic, cerbulátů atd.“[1]
Den weitaus größten Teil der Literatur nehmen die Fleischer ab, allerdings für praktische Verpackungen: tschechische Zeitschriften und Poesie sowie auch Novellen größeren Formats werden zu Außenverpackungen für Selchfleisch, Bauchfleisch, Schulterstücke, Nackenfleisch, Bratenfleisch, Leberwurst, Zervelatwurst usw.
[2] Dnem 1.10. vstoupila zveřejněním ve sbírce zákonů dne 30.9. v platnost novela zákona o DPH.
Am 1.10. trat durch Veröffentlichung in der Gesetzessammlung vom 30.9. die Gesetzesnovelle über die MwSt. in Kraft.

Charakteristische Wortkombinationen:
[2] novela zákonaGesetzesnovelle

Wortfamilie:
novelizace, novelizovaný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „novela
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „novela
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „novela
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „novela

Quellen: