náhodou

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

náhodou (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:
na·ho·dou

Aussprache:
IPA: [ˈnaːɦɔdɔʊ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] unter dem Einfluss des Zufalls, nicht den Erwartungen gemäß; zufällig, zufälligerweise, durch Zufall

Synonyme:
[1] náhodně, neočekávaně

Gegenwörter:
[1] plánovaně

Beispiele:
[1] Vešel dovnitř, a tam je náhodou spatřil.
Er ging hinein und erblickte sie dort zufällig.

Wortfamilie:
náhoda, náhodný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „náhodou
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „náhodou
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „náhodou
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „náhodou
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „náhodou
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnáhodou

náhodou (Tschechisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
na·ho·dou

Aussprache:
IPA: [ˈnaːɦɔdɔʊ]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
náhodou ist eine flektierte Form von náhoda.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag náhoda.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.