mulet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mulet (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

le mulet

les mulets

Worttrennung:
, Plural:

Aussprache:
IPA: [my.lɛ] Plural: [my.lɛ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mulet (Info)

Bedeutungen:
[1] sterile Kreuzung aus einem Eselshengst und einer Pferdestute, Maultier, Muli
[a] speziell: männliches Tier dieser Kreuzung
[b] verallgemeinert: Tier oder Pflanze, das oder die aus einer Kreuzung von Arten hervorgegangen ist
[c] bildhaft zu [1b]: Mischung, Zwischenglied zwischen teils recht verschiedenen Dingen, Wechselbalg
[2] Name oder Grundwort zusammengesetzter Namen einiger Fischarten vor allem der Familie der Mugilidae, aber auch der Familien Cyprinidae, Lebiasinidae und Polynemidae. Dazu zählen etwa Meeräsche bzw. Meerbarbe.

Synonyme:
[1b] hybride
[1c] mélange, métis, hybride

Gegenwörter:
[1] bei vertauschten Geschlechtern der Eltern: bardeau, bardot, petit mulet
[1] Ausgangstierarten der Kreuzung: âne; cheval, jument
[1a] weibliches Tier: mule

Oberbegriffe:
[1] équidé; mammifère; vertébré; animal
[2] poisson; vertébré

Beispiele:
[1] Le mulet est plus robuste que le cheval et plus grand que l'âne. = Das Maultier ist unempfindlicher als das Pferd und größer als der Esel.
[1a] Le mulet et la mule n'engendrent jamais de poulain. = Maultier und Maulesel zeugen nie ein Fohlen.
[1b] Avec les nouvelles techniques génétiques, on parviendra probablement à produire de nouveaux mulets en croisant des espèces différentes. = Mit den neuen gentechnologischen Methoden wird man wohl neue Kreuzungen zwischen verschiedenen Arten erzeugen.
[1c] Un scientifique qui voudrait créer le taureau rouge, annonciateur du Messie selon le Tamud, pour accélérer son arrivée, ce serait un mulet, c'est-à-dire le produit d'un croisement entre un chercheur et un fou. = Ein Wissenschaftler, der den roten Stier erschaffen wollte, laut Talmud das Voranzeichen des Messias, um damit dessen Ankunft zu beschleunigen, wäre eine Kreuzung aus Forscher und Verrücktem.
[2] familiär Je r'grette, Madame, i' n'y a pus d' mulet aujourd'hui, i' n' reste que du hareng. = Leider gibt's heute keine Meerbarbe mehr, nur noch Hering.

Redewendungen:
[1] chargé comme un mulet = beladen wie ein Lastesel
[1] têtu comme un mulet = stur wie ein Maulesel
[1] travailler comme un mulet = schuften wie ein Ochse

Wortbildungen:
[1] muletier

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Französischer Wikipedia-Artikel „Mulet (homonymie)
[1, 2] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „mulet
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „mulet
[1, 2] Jean Chassard, Marianne Frischmann-Chautard u.a.: Großwörterbuch Französisch-Deutsch. Mit Daumenregister. In: PONS Großwörterbuch für Experten und Universität. Pons, Barcelona u.a. 1999, ISBN 3-12-517259-4, „mulet“, Seite 499