luscinius

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

luscinius (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ lusciniius lusciniī
Genitiv lusciniī lusciniōrum
Dativ lusciniō lusciniīs
Akkusativ luscinium lusciniōs
Vokativ luscinie lusciniī
Ablativ lusciniō lusciniīs

Worttrennung:

lus·ci·ni·us, Plural: lus·ci·nii

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ornithologie: die Nachtigall

Synonyme:

[1] luscinia

Oberbegriffe:

[1] avis, animal

Beispiele:

[1] „Habet vocem: sed quanto clariorem canes, acutiorem aquilae, graviorem tauri, dulciorem mobilioremque luscinii?[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „luscinius
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „luscinius“ (Zeno.org)
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1

Quellen: