loss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

loss (Englisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: mehr Bedeutungen ergänzen

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the loss

the losses

Worttrennung:

loss, Plural: losses

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild amerikanisch (Info), Plural: Lautsprecherbild losses (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Verlust

Gegenwörter:

[1] profit

Beispiele:

[1] loss – that's the result when costs are higher than total sales.
Verlust – das ist das Ergebnis, wenn die Kosten höher sind als die Verkäufe.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „loss

loss (Estnisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

KasusSingularPlural
Nominativlosslossid
Genitivlossilosside
Partitivlossilosse
lossisid
Illativlossi
lossisse
lossidesse
(lossesse)
Inessivlossislossides
(losses)
Elativlossistlossidest
(lossest)
Allativlossilelossidele
(lossele)
Adessivlossillossidel
(lossel)
Ablativlossiltlossidelt
(losselt)
Translativlossikslossideks
(losseks)
Terminativlossinilossideni
(losseni)
Essivlossinalossidena
(lossena)
Abessivlossitalossideta
Komitativlossigalossidega

Worttrennung:

loss, Plural: los·sid

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Schloss

Herkunft:

[1] von deutsch Schloss[1]

Unterbegriffe:

[1] jahiloss, keisriloss, kuningaloss, orduloss, piiskopiloss, rüütliloss, suveloss, talveloss, tondiloss, õhuloss

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] lossiaed, lossihärra, lossikirik, lossikraav, lossimägi, lossipark, lossivaremed, lossivärav, lossiõu, lossiülem


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Estnischer Wikipedia-Artikel „loss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonloss
[1] Eesti õigekeelsussõnaraamat ÕS 2013: „loss
[1] Berthold Forssman: Estnisch - Deutsch. Eesti-saksa sõnaraamat. Hempen, Bremen 2005, ISBN 3-934106-36-6, Seite 437

Quellen:

  1. Eesti Keele Institut: Etymological dictionary of Estonian, loss