Zum Inhalt springen

konspirativ

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

konspirativ (Deutsch)

[Bearbeiten]
Positiv Komparativ Superlativ
konspirativ konspirativer am konspirativsten
Alle weiteren Formen: Flexion:konspirativ

Worttrennung:

kon·s·pi·ra·tiv, Komparativ: kon·s·pi·ra·ti·ver, Superlativ: kon·s·pi·ra·tivs·ten

Aussprache:

IPA: [kɔnspiʁaˈtiːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild konspirativ (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] eine Verschwörung planend
[2] zu einer Verschwörung gehörend

Herkunft:

Ableitung von Konspiration[1] mit dem Ableitungsmorphem -iv

Synonyme:

[1] verschwörerisch

Beispiele:

[2] Einige DDR-Oppositionelle trafen sich in konspirativen Wohnungen, um ihr Vorgehen zu planen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] konspiratives Treffen

Wortbildungen:

konspirative Wohnung

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1, 2] Duden online „konspirativ
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „konspirativ
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkonspirativ
[*] Wikipedia-Artikel „konspirativ

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „konspirativ

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: konspirieren