kleinkriegen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kleinkriegen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kriege klein
du kriegst klein
er, sie, es kriegt klein
Präteritum ich kriegte klein
Konjunktiv II ich kriegte klein
Imperativ Singular krieg klein!
kriege klein!
Plural kriegt klein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kleingekriegt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kleinkriegen

Worttrennung:

klein·krie·gen, Präteritum: krieg·te klein, Partizip II: klein·ge·kriegt

Aussprache:

IPA: [ˈklaɪ̯nˌkʁiːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] absichtlich psychisch stark verletzen

Beispiele:

[1] Er hat sich nicht kleinkriegen lassen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kleinkriegen
[1] canoonet „kleinkriegen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkleinkriegen
[1] The Free Dictionary „kleinkriegen