Zum Inhalt springen

kdysi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

kdysi (Tschechisch)[Bearbeiten]

Temporaladverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

kdy·si

Aussprache:

IPA: [ˈɡdɪsɪ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kdysi (Info)

Bedeutungen:

[1] vor langer, nicht näher bestimmter Zeit; irgendwann, einst, ehemals

Synonyme:

[1] dříve, dávno, jednou

Beispiele:

[1] Kdysi se na sklízení obilí používaly srpy a kosy.
Zum Ernten von Getreide wurden einst Sicheln und Sensen verwendet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Internetová jazyková příručka – Ústav pro jazyk český AV ČR: „kdysi
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „kdysi
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „kdysi