kaputtsparen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kaputtsparen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich spare kaputt
du sparst kaputt
er, sie, es spart kaputt
Präteritum ich sparte kaputt
Konjunktiv II ich sparte kaputt
Imperativ Singular spar kaputt!
spare kaputt!
Plural spart kaputt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kaputtgespart haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kaputtsparen

Worttrennung:

ka·putt·spa·ren, Präteritum: spar·te ka·putt, Partizip II: ka·putt·ge·spart

Aussprache:

IPA: [kaˈpʊtˌʃpaːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] so lange sehr wenig Geld ausgeben, bis Schäden entstehen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv kaputt und dem Verb sparen

Beispiele:

[1] „Jetzt rächt sich, dass die Bundesregierung jahrelang zugesehen hat, wie das Staatsunternehmen systematisch kaputtgespart wurde.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kaputtsparen
[*] canoonet „kaputtsparen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „kaputtsparen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkaputtsparen
[1] Duden online „kaputtsparen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „kaputtsparen

Quellen:

  1. Dinah Deckstein/Martin U. Müller: Gipfel gegen das Flugchaos. In: Spiegel Online. 5. Oktober 2018, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 15. November 2018).