jemals

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemals (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

je·mals

Aussprache:

IPA: [ˈjeːmals]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild jemals (Info)

Bedeutungen:

[1] irgendwann, zu einem vergangenen oder zukünftigen Zeitpunkt

Herkunft:

Zusammenrückung aus dem Wort je und dem Genitiv des Substantivs Mal im 16. Jahrhundert.[1]

Synonyme:

[1] irgendeinmal, je

Beispiele:

[1] Hast du jemals daran geglaubt, dass die spanische Fußballnationalmannschaft Weltmeister wird?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „jemals
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jemals
[*] canoonet „jemals
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljemals
[1] The Free Dictionary „jemals

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 1. Auflage. Edition Kramer im Rhenania-Buchversand, Koblenz 2010, ISBN 978-3-941960-03-9 (Lizenzausgabe des Akademie Verlag, Berlin), Seite 597.