installation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

installation (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) installation installationen installationer installationerna
Genitiv installations installationens installationers installationernas

Worttrennung:

in·stal·la·tion, Plural: in·stal·la·tio·ner

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Einrichtung, Installation
[2] besonders im kirchlichen und universitären Umfeld: Amtseinführung

Unterbegriffe:

[1] elinstallation
[2] biskopsinstallation, kyrkoherdeinstallation, professorsinstallation, rektorsinstallation

Beispiele:

[1] Passa på att utnyttja ROT-avdrag vid installation av värmepump.
Achten Sie darauf, bei der Installation einer Wärmepumpe den ROT-Steuerabzug auszunutzen.
[1] En installation är konst i rummet och mer än bara skulpturer och artefakter.
Eine Installation ist Kunst im Raum und mehr als nur Skulpturen und Artefakte.
[1] Installationen av Open Office går hur lätt som helst.
Die Installation von Open Office ist kinderleicht.
[2] Hundratusentals deltog vid påvens installation.
An der Amtseinführung des Papstes nahmen Hunderttausende teil.

Wortbildungen:

installationsprogram

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „installation
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „installation
[1, 2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (installation), Seite 387
[1, 2] Lexin „installation
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „installation