hunderttausendste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hunderttausendste (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, Numerale[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hunderttausendste
Alle weiteren Formen: Flexion:hunderttausendste

Worttrennung:

hun·dert·tau·sends·te, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhʊndɐtˌtaʊ̯zn̩t͡stə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ordnungszahl: in einer Reihenfolge an Stelle hunderttausend

Abkürzungen:

[1] 100000.

Herkunft:

Ableitung zum Numerale hunderttausend mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -st (und zusätzlicher Deklinationsendung)

Beispiele:

[1] „1907 wurden erste „Annahmestellen“ eingerichtet und bereits 1909 konnte das hunderttausendste Sparkassenbuch ausgegeben werden.“[1]
[1] „»Zum hunderttausendsten Mal: Ich kann niemanden zurückbringen!«, stieß er hervor.“[2]
[1] „Man hat, nur ein halbes Jahr nach der Gründung, den hunderttausendsten Abonnenten geworben.“[3]

Wortbildungen:

Hunderttausendstel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhunderttausendste

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Sparkasse Hannover“ (Stabilversion).
  2. Cornelia Funke: Tintenherz. Cecilie Dressler Verlag GmbH, 2003, ISBN 3791504657, Seite 200 (zitiert nach Google Books).
  3. Klaus Kordon: Die Zeit ist kaputt: die Lebensgeschichte des Erich Kästner. Beltz & Gelberg, 1998, ISBN 3407787820, Seite 83 (zitiert nach Google Books).