häbig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

häbig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
häbig häbiger am häbigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:häbig

Worttrennung:

hä·big, Komparativ: hä·bi·ger, Superlativ: am hä·bigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhɛːbɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schwäbisch, besonders von Kindern: umgänglich, brav, anständig, nicht anstrengend

Herkunft:

Wortbildung zum Verb haben mit der Endung -ig [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Kinder! Jetzt setzt euch endlich auf eure vier Buchstaben und seid häbig!

Wortfamilie:

behäbig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Hermann Fischer, Wilhelm Pfleiderer: Schwäbisches Wörterbuch. In 6 Bänden. Laupp, Tübingen 1904–1936, DNB 560474512: Band 3, Spalte 1007