günah

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

günah (Aserbaidschanisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ günah günahlar

Genitiv günahın günahların

Dativ günaha günahlara

Akkusativ günahı günahları

Lokativ günahda günahlarda

Ablativ günahdan günahlardan

Worttrennung:

gü·nah

In arabischer Schrift:

گوناه

In kyrillischer Schrift:

ҝүнаһ

Aussprache:

IPA: [ɟyˈnɑh]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Übertretung eines religiösen Gebotes oder Verbotes; Sünde

Herkunft:

von persisch گناه (gonâh) → fa entlehnt

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ölümcül günah
Todsünde

Wortbildungen:

[1] günahkar, günahsız

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „günah
[1] azerdict: „günah
[1] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 238.

günah (Türkisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ günah günahlar
Akkusativ günahı günahları
Dativ günaha günahlara
Lokativ günahda günahlarda
Ablativ günahdan günahlardan
Genitiv günahın günahların
Alle weiteren Formen: Flexion:günah

Worttrennung:

gü·nah, Plural: gü·nah·lar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sünde

Unterbegriffe:

[1] büyük günah, ölümcül günah

Beispiele:

[1] İslâm'da Kıyamet Günü affedilmeyeceği önceden belli olan tekgünah' imansızlıktır.
Im Islam ist die einzige Sünde, von der man in voraus weiß, dass sie am Jüngsten Tag nicht vergeben werden wird, der Unglauben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Türkischer Wikipedia-Artikel „günah
[1] DasSözlük.com, Wörterbuch Türkisch-Deutsch „günah
[1] PONS Türkisch-Deutsch, Stichwort: „günah