fateri

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fatērī (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular fateor
2. Person Singular fatēris
3. Person Singular fatētur
1. Person Plural fatēmur
2. Person Plural fatēminī
3. Person Plural fatentur
Perfekt 1. Person Singular fassus sum
Imperfekt 1. Person Singular fatēbar
Futur 1. Person Singular fatēbor
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular fatear
Imperativ Singular fatēre
Plural fatēminī
Alle weiteren Formen: Flexion:fateri

Worttrennung:

fa·tē·rī, fas·sus sum

Bedeutungen:

[1] bekennen, gestehen, zugeben
[2] übertragen: zu erkennen geben, bekennen, an den Tag legen, sichtbar werden lassen, zeigen

Herkunft:

zu fari → la[1]

Gegenwörter:

[1] negare

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Komposita: confiteri, profiteri

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „fateor“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 2698
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „fateri
[1] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „fateri
[1] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „fateri

Quellen:

  1. PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „fateri