füllig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

füllig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
füllig fülliger am fülligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:füllig

Worttrennung:
fül·lig, Komparativ: fül·li·ger, Superlativ: am fül·ligs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈfʏlɪç], [ˈfʏlɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] euphemistisch, bezogen auf Personen: etwas Übergewicht habend; von dicker Statur
Mehrere Bedeutungen fehlen noch.

Sinnverwandte Wörter:
[1] vollschlank, dick, korpulent, mollig, übergewichtig, dickleibig

Beispiele:
[1] Seine neue Partnerin war zwar füllig, jedoch von großem Liebreiz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „füllig
[1] canoonet „füllig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfüllig
[1] The Free Dictionary „füllig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: völlig