evolutionär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

evolutionär (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
evolutionär
Alle weiteren Formen: Flexion:evolutionär

Worttrennung:

evo·lu·ti·o·när, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌevoluʦi̯oˈnɛːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild evolutionär (Info)
Reime: -ɛːɐ̯

Bedeutungen:

[1] allgemein: sich langsam und allmählich entwickelnd
[2] BiologieKulturwissenschaftNaturwissenschaft: auf der Evolution oder der Evolutionstheorie beruhend

Beispiele:

[1] Wir brauchen nicht immer eine Revolution, denn es reicht völlig, wenn wir uns evolutionär entwickeln.[1]
[2] „[…] Hiebei wird richtig auf das Phänomen verwiesen, daß evolutionäre Transformationen relativ (!) rasch verlaufen können und ihnen dann u.U. lange Zeiten ohne größere Veränderungen […] folgen.“[2]

Wortbildungen:

[2] Evolutionäre Erkenntnistheorie, evolutionärer Humanismus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonevolutionär
[1, 2] The Free Dictionary „evolutionär
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „evolutionär
[*] canoo.net „evolutionär
[2] Duden online „evolutionär
[*] Wahrig-Redaktion (Herausgeber): Brockhaus, Wahrig, Die deutsche Rechtschreibung. 8. Auflage. Wissenmedia in der Inmedia-ONE-GmbH, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07590-9, DNB 100765581X (Chefred. Sabine Krome), Seite 364, Eintrag „evolutionär“
[1, 2] Günther Drosdowski und wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion; Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch [Elektronische Ressource]. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. (P 4.1) Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Eintrag „evolutionär“

Quellen:

  1. Das Wachstum führen: Das Buch zur 7-teiligen Mandat Telekonferenz-Serie 2009, Guido Quelle. Abgerufen am 27. März 2016.
  2. Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band ?, Seite 239, Artikel „Evolution“