erblinden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

erblinden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich erblinde
du erblindest
er, sie, es erblindet
Präteritum ich erblindete
Konjunktiv II ich erblindete
Imperativ Singular erblind!
erblinde!
Plural erblindet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erblindet sein
Alle weiteren Formen: Flexion:erblinden

Worttrennung:
er·blin·den, Präteritum: er·blin·de·te, Partizip II: er·blin·det

Aussprache:
IPA: [ɛɐ̯ˈblɪndn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild erblinden (Info)
Reime: -ɪndn̩

Bedeutungen:
[1] das Augenlicht verlieren; blind werden
[2] übertragen: matt/glanzlos/undurchsichtig werden

Beispiele:
[1] Mein Opa ist bereits als Kind erblindet.
[1] Er gab dem erblindeten Bettler an der Straßenecke nichts.
[1] Kann man erblinden, wenn man länger direkt in die Sonne schaut?
[2] Durch Alterungsprozesse und Zerstörungen in der Silberschicht würde der Spiegel bald völlig erblindet sein.

Wortbildungen:
Erblindung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „erblinden
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erblinden
[1] canoonet „erblinden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonerblinden
[1] The Free Dictionary „erblinden
[1, 2] Duden online „erblinden