entübrigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

entübrigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich entübrige
du entübrigst
er, sie, es entübrigt
Präteritum ich entübrigte
Konjunktiv II ich entübrigte
Imperativ Singular entübrig!
entübrige!
Plural entübrigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
entübrigt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:entübrigen

Anmerkung:

oftmals als Partizip verwendet

Worttrennung:

ent·üb·ri·gen, Präteritum: ent·üb·rig·te, Partizip II: ent·üb·rigt

Aussprache:

IPA: [ɛntˈʔyːbʁɪɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltet, auch mit Genitiv: von etwas befreien

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Adjektiv übrig mit dem Derivatem ent-

Sinnverwandte Wörter:

[1] befreien, entbehren, entledigen, erübrigen, überheben

Beispiele:

[1] Das war ein Ungemach, dessen ich ihn gern entübrigt wissen wollte.
[1] „Ein englischer Physiker gab sich viele Mühe, um ein Mittel ausfindig zu machen, wodurch er des lästigen Lichtputzens entübrigt wäre, und die Helligkeit des Lichts vergrößert würde.“[1]

Wortbildungen:

Entübrigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entübrigen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „entübrigen

Quellen:

  1. Neues hannoversches Magazin, Band 14, 1805. Abgerufen am 10. März 2018.