doubeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

doubeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich double
doubele
du doubelst
er, sie, es doubelt
Präteritum ich doubelte
Konjunktiv II ich doubelte
Imperativ Singular double!
doubele!
Plural doubelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gedoubelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:doubeln

Worttrennung:

dou·beln, Präteritum: dou·bel·te, Partizip II: ge·dou·belt

Aussprache:

IPA: [ˈduːbl̩n]
Hörbeispiele: —
Reime: -uːbl̩n

Bedeutungen:

[1] die Rolle eines Prominenten, meist eines Schauspielers bei Stunts, übernehmen

Herkunft:

vom englischen double → en

Beispiele:

[1] Man sieht nicht, dass der Schauspieler gedoubelt wurde, weil er nur mit dem Rücken zu sehen ist.
[1] Nicht alle Schauspieler wollen sich doubeln lassen.
[1] Man sagt, dass sich Saddam Hussein bei öffentlichen Auftritten schon mal doubeln lies.
[1] Die Italienerin doubelte in allerlei Filmen den verlängerten Rücken von Liz Taylor.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „doubeln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondoubeln
[1] The Free Dictionary „doubeln
[1] Duden online „doubeln