consensus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

cōnsēnsus (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ cōnsēnsus cōnsēnsūs
Genitiv cōnsēnsūs cōnsēnsuum
Dativ cōnsēnsuī cōnsēnsibus
Akkusativ cōnsēnsum cōnsēnsūs
Vokativ cōnsēnsus cōnsēnsūs
Ablativ cōnsēnsū cōnsēnsibus

Worttrennung:
cōn·sēn·sus, Genitiv: cōn·sēn·sūs

Bedeutungen:
[1] von Personen: Übereinstimmung, Einigkeit, Einhelligkeit, Einstimmigkeit
[2] Übereinstimmung, Harmonie
[3] negativ: Verschwörung

Herkunft:
zu dem Verb consentire → la „übereinstimmen“, dies zusammengesetzt aus dem Präfix con- und dem Verb sentire → la

Synonyme:
[1] consensio

Gegenwörter:
[1] dissensio, dissensus

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „consensus“ (Zeno.org)